Aktion „Save Philipp“

Scheckübergabe Aktion "Save Philipp"
Prof. Dr. med. M. Heim - 1.Vorsitzender AKSA,
Christian Franke,Aileen Pigors - Organisatoren der Aktion,
Dr. med. A. Parkner - Leiter KM-Datei

Am 06.12.2016 erfolgte die Scheckübergabe von 10180,53 Euro, gesammelt bei der Aktion „ Save Philipp“. Die Aktion selbst fand am 02.10.2016 im Familien- und  Jugendzentrum die Brücke in Magdeburg statt.

An diesem Tag ließen sich 396 Männer und Frauen als potentielle Stammzell- und Knochenmarkspender typisieren, um dem an Leukämie erkrankten Philipp zu helfen. Ein großes Dankeschön gilt Oberbürgermeister Lutz Trümper, der die Schirmherrschaft übernahm und die Typisierungsaktion eröffnete. Ebenso danken wir allen Organisatoren, freiwilligen Helfern, der Familie Janz und den Mitarbeitern der Knochenmarkspenderdatei Magdeburg sowie der Aktion Knochenmarkspende Sachsen- Anhalt e. V.

Es war eine sehr gelungene Aktion mit einem sehr gut organisierten Rahmenprogramm
(Autogrammstunde des FCM, Kuchenbasar, Kinderschminken).

Wir wünschen Philipp für die nächste Zeit viel Kraft und für die Zukunft alles Gute.

Zurück