Lange Nacht der Wissenschaften: Wir sind dabei

Magdeburger retten weltweit Leben!

Knochenmark- und Stammzellspender aus der Spenderdatei der Magdeburger Universitätsklinik haben in den vergangenen 20 Jahren circa 400 Patienten in 29 Ländern der Erde geholfen.
Alles zum Thema Stammzellspender-Typisierung, Spendervermittlung, Ablauf einer Spende erfahren Sie auf der Otto-Von-Guericke-Route an unserem Infostand im Universitätsklinikum Magdeburg
Veranstaltungsort: Ebene 2, Konferenzbereich

ZENIT: Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg
Veranstaltungszeitraum: 18 Uhr bis Mitternacht

ACHTUNG:

Sie können sich in dieser Nacht auch typisieren lassen und so vielleicht Leukämiekranken Menschen helfen.
Wie das geht und wo Sie sich registrieren lassen können, erfahren Sie von den netten Damen und Herren am Infostand.

Lange Nacht der Blutspende


Viel Wissenswertes vom Aderlass bis zum lebensrettenden Medikament in der Uni-Blutbank bei Nacht!
Während der „Langen Nacht der Blutspende“ haben Sie in der Uni-Blutbank die Gelegenheit, zur nächtlichen Stunde mit einer Blutspende Leben zu retten und dazu viel Wissenswertes über Erythrozyten, Thrombozyten, Stammzellen und Co zu erfahren. Was passiert von der Blutentnahme bis zur Fertigstellung des Medikamentes?
Kennen Sie Ihre Blutgruppe?
Ist eine seltene Blutgruppe gut oder weniger gut?
Wie sieht das in anderen Teilen der Welt aus - andere Länder, andere Blutgruppen??
Veranstaltungsort: Uni-Blutbank, Haus 29, Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Veranstaltungszeitraum: 18 Uhr bis Mitternacht

ACHTUNG:
Blutspenden sind bis 23 Uhr möglich

Zurück